HERZLICH WILLKOMMEN IN DER ERLE.

Schön, dass du hier bist!

Wir alle wissen, dass jedes Kind für sich einzigartig ist und individuelle Bedürfnisse hat. Jedes Kind lernt seinen Begabungen entsprechend und in seinem eigenen Rhythmus. Diese Grundbedürfnisse stellt die ERLE an oberste Stelle und unterstützt jedes Kind in seiner Individualität.
Wir sehen uns als Entdecker der Potenziale und Fähigkeiten jedes einzelnen Kindes und unterstützen und begleiten sie dabei, diese zu entfalten und zu stärken. Jedes Kind wird bei uns gesehen und wahrgenommen.
Lernen fürs Leben, mit Freude und Leichtigkeit – das ermöglichen wir den Erlenkindern (von 3-15 Jahren) in einer optimal vorbereiteten Lernumgebung. Die ERLE wird von verschiedenen pädagogischen Konzepten und inspirierenden Personen aus der Reformpädagogik sowie neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen getragen.


Vier Gruppen mit jeweils 12-15 Kindern im Alter von 3-16 Jahren finden in der ERLE Platz. Jede Gruppe wird von 2 Begleitpersonen betreut. Mit dem Bioberghof Hunger in Bad Zell haben wir einen perfekten Standort gefunden, an dem wir die Themen Bildung, Potentialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung für Kinder unter optimalen Bedingungen umsetzen können.

Lernen ist Erfahrung,
alles andere ist nur Information.
Albert Einstein

ES IST SOWEIT -
wir brauchen deine Unterstützung! ☘️

Mitten im schönen Mühlviertel liegt der Bioberghof Hunger, der das optimale Umfeld für die Erlenkinder bietet. Die bestehenden Räumlichkeiten dürfen wir an die Bedürfnisse der Erlenkinder umbauen und anpassen. Dafür brauchen wir deine Hilfe.

Mit deiner Unterstützung finanzieren wir den Um- und Ausbau der Erlenräumlichkeiten, die Einrichtung und den Ankauf eines Vereinsbusses.

Zudem füllen wir unsere Lernwerkstätten mit Lern- und Projektmaterialien sowie einer Bibliothek, die kindgerechtes, selbstbestimmtes Lernen fördern!

Unterstützen


Oder direkt per Spendenkonto AT08 3427 7000 0222 6926 / Vielen Dank!


DIE ERLE - Der Raum, in dem Lernen ein Erlebnis bleibt.

Lernen kann so richtig Spaß machen! Ja, im Ernst! Glaubst du nicht?

Schon als Babys lernen wir täglich Neues, und zwar ganz ohne Unterricht. Der nachhaltigste und erfolgreichste Unterricht ist das Leben selbst. Kinder lernen laufen und sprechen, einfach nur durch beobachten, nachahmen und tun. Der Mensch hat unglaubliches Potential und jedes Kind ist einzigartig. Unzählige Talente und Begabungen stecken in jedem von uns. Die Kunst besteht darin, den Kindern die Möglichkeit und den Rahmen zu bieten, all ihre innewohnenden Potentiale auch zu entfalten, ihre individuellen Stärken und Interessen zu entdecken und in einem gesunden Maß zu fördern.

Die Erle bietet diesen Raum zur Entfaltung, zum Forschen und Entdecken und vorallem zum Begreifen. Auswendig oder nur für einen Test Gelerntes verschwindet rasch wieder aus unserem Kopf – wir nennen das Bulimie-Lernen. Alles was uns jedoch wirklich interessiert, was wir uns aus einer intrinsischen Motivation heraus Erarbeiten, was wir im besten Fall mit Erinnerungen, Bildern und Emotionen in Verbindung bringen und auch direkt anwenden können, bleibt hingegen dauerhaft im Gehirn gespeichert.

Das ist der Grund warum die Erlenkinder projekt- und praxisbezogen lernen. Lernen fürs Leben - durchs Tun. Erkennen die Kinder den Sinn hinter dem was sie lernen und können sie es auch noch in der Praxis anwenden, wird Lernen zum Kinderspiel und macht auch noch Spaß. Lernen und Begreifen in der Gemeinschaft, mit Freunden und Kollegen - mit und voneinander in altergemischten Gruppen - das ist das Konzept der Erle. Die Älteren helfen den Jüngeren - oder auch umgekehrt. Die Kinder dürfen selbst entscheiden, wie sie ihren Erlentag gestalten. Neben themenübergreifenden Tages- und Wochenprojekten steht ihnen eine große Vielfalt von unterschiedlichsten Angeboten zur Verfügung. Ob Musik, Tanz, Kunst, Sport, Handwerk, Bewegung, Achtsamkeit, Natur, Kochen, Gartenbau,... uvm., die Kinder dürfen nach den Projektarbeiten selbst entscheiden, in welchem Bereich sie Zeit verbringen möchten. Für die Leseratten gibt es eine kleine feine Bibliothek, für die Sportler und Bewegungshungrigen viel Natur zum Spielen, Entdecken und Toben und andere können sich in die Themen, die sie gerade besonders interessieren, weiter vertiefen. Die Basis dafür bildet ein erfahrenes, bunt gemischtes Begleiterteam mit viel Gespür für jedes einzelne Mitglied und einem großem Herzen für Kinder und Jugendliche.

Du hast Fragen Wünsche oder Anregungen? Dann freuen wir uns auf eine Nachricht von dir! (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Nimm ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

„Sage es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten.
Lass es mich tun, und ich werde es können.”

Konfuzius

DIE ERLE - Erlebnis Lernen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!